Geisterstadt

absolut stockfinster

Die Geisterbahn "Geisterstadt" feierte im Jahr 2011 Premiere.

"Sie kennen andere Geisterbahnen, aber Sie kennen die Geisterstadt noch nicht!

Eine Geisterbahn, wie sie sein soll: absolut stockfinster und mit einem Feuerwerk zahlreicher, unterhaltsamer Schreck- und Schockmomente."

So wird diese Attraktion auf der Webseite des Schaustellers Fellerhoff beschrieben.

Mit 11 Metern Höhe, 13,5 Metern Tiefe, 27 Metern Breite und einer Fahrstrecke über 2 Etage ist die Geisterstadt schon eine der großen Geisterbahnen.

Der Emmy Award Preisträger Adam Johnston hat nicht nur 18 Figuren aus der Geisterstadt gebaut, sondern Ihnen auch noch den Sound gegeben, was auf ein gruseliges Ereignis hoffen lässt.

Aber schauen sie doch selbst ob die Geisterstadt hält was die Fellerhoffs versprechen.

Fahrpreis : 4,00 €